Associação Peteca

"O ponto de encontro cultural do Brasil na Áustria"

SOBRE NÓS

Somos uma associaçao sem fins lucrativos que visa promover a língua portuguesa como língua de herança e a identidade cultural brasileira entre as famílias brasileiras e as famílias mistas (com mãe ou pai brasileiro) que vivem na Áustria, além daqueles que simpatizam com a cultura brasileira.

Alguns dos principais focos da associação são:

- A transmissão e manutenção do português como língua de herança

- O apoio a crianças multilíngües descendentes de pais brasileiros ou falantes de português

- A oferta de atividades socioculturais que criem oportunidades para que as crianças pratiquem a língua portuguesa e aprendam sobre a cultura brasileira. Tais atividades não só fortalecem as relações dentro das famílias, como também permitem a interação entre pessoas de ascendência brasileira na Áustria. Os encontros  favorecem a conexão das pessoas e de suas raízes culturais e sociais com suas experiências na Áustria, fortalecendo assim sua identidade multicultural.

Desta forma, tanto o multilinguismo quanto o sentimento de pertencimento a ambas as culturas são promovidos e a integração é apoiada.

APOIO

Somos filiados ao Elo Europeu.

O Elo Europeu foca em três áreas de atuação: representação, formação e divulgação.

A área de representação abrange o trabalho conjunto com outras iniciativas de POLH, a fim de aumentar a representatividade e, por conseguinte, a importância do POLH junto às autoridades competentes, além de servir de instrumento para que as reivindicações de POHL sejam objeto de prioridade pública e privada.

A área de formação objetiva fomentar a profissionalização do ensino de POLH e inclui atividades de sensibilização e de formação de educadores, realizadas por iniciativa própria e por meio de parcerias, incluindo eventos de cunho cultural.

Finalmente, a área de divulgação está voltada à difusão de atividades de POLH, em sentido geral, contribuindo para uma maior expansão do POHL em nível local e global.

Peteca Verein

"Der kulturelle Treffpunkt Brasiliens in Österreich"

ÜBER UNS

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die portugiesische Sprache als Muttersprache und die brasilianische kulturelle Identität unter den in Österreich lebenden brasilianischen und gemischten Familien (mit brasilianischer Mutter oder brasilianischem Vater) sowie unter denjenigen, die mit der brasilianischen Kultur sympathisieren, zu fördern.

Einige der Schwerpunkte des Vereins sind:

- Die Weitergabe und Erhaltung des Portugiesischen als Muttersprache

- Die Förderung mehrsprachiger Kinder brasilianischer oder portugiesischsprachiger Eltern

- Angebot von soziokulturellen Aktivitäten, die den Kindern die Möglichkeit geben, die portugiesische Sprache zu üben und die brasilianische Kultur kennenzulernen. Solche Aktivitäten stärken nicht nur die Beziehungen innerhalb der Familien, sondern ermöglichen auch den Austausch zwischen Menschen brasilianischer Abstammung in Österreich. Die Begegnungen begünstigen die Verbindung der Menschen und ihrer kulturellen und sozialen Wurzeln mit ihren Erfahrungen in Österreich und stärken so ihre multikulturelle Identität.

Auf diese Weise wird sowohl die Mehrsprachigkeit als auch das Zugehörigkeitsgefühl zu beiden Kulturen gefördert und die Integration unterstützt.

UNTERSTÜTZUNG

Wir sind mit Elo Europeu verbunden.

Elo Europeu konzentriert sich auf drei Aktionsbereiche: Vertretung, Ausbildung und Verbreitung.

Der Bereich der Vertretung umfasst die gemeinsame Arbeit mit anderen Initiativen des Portugiesischen als Muttersprache, um die Vertretung und damit die Bedeutung des Portugiesischen als Muttersprache bei den zuständigen Behörden zu erhöhen, sowie als Instrument für die Ansprüche des Portugiesischen als Muttersprache sind Gegenstand öffentlicher und privater Priorität.

Der Schulungsbereich soll die Professionalisierung des Portugiesischunterrichts als Muttersprache fördern und umfasst Sensibilisierungsaktivitäten und Schulungen für Pädagogen, die auf eigene Initiative und durch Partnerschaften, einschließlich kultureller Veranstaltungen, durchgeführt werden.

Schließlich zielt der Verbreitungsbereich darauf ab, Aktivitäten für Portugiesisch als Muttersprache im Allgemeinen zu verbreiten und so zu einer stärkeren Verbreitung von Portugiesisch als Muttersprache auf lokaler und globaler Ebene beizutragen.